Kärnten Triathlon Cup 2016 Einzelwertung Gesamt

In der Einzelwertung beim Kärnten Triathlon Cup 2016 konnten unsere Athleten wieder hervorragende Leistungen erzielen.

Am 8.Oktober 2016 werden unsere Stockerlplätze bei der Schlußveranstaltung des KTRV im Hotel Sandwirth in Klagenfurt ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch.

 

m-junioren

 

m55

 

m45

Hitzeschlacht in Grado

Heuer ging es zum Saisonabschluss nach Grado wo sechs unserer Athleten am olympischen Triathlon teilnahmen. Es war wie immer eine tolle Veranstaltung und ein tolles Erlebnis für alle Teilnehmer. Das Schwimmen im Meer war einge große spektakuläre Herausforderung (ohne Nepren) und die neue Radstrecke einfach ein Traum. Richtig schwierig wurde es auf Grund der sehr hohen Temperaturen beim Laufen. Bei gefühlten 40 Grad war jeder Kilometer eine Qual tortzdem kamen alle unsere Athleten gesund und glücklich ins Ziel. Der Flüssigkeitsverlust wurde nachdem Rennen mit Vino Rosso in der schönen Innenstadt ausgeglichen

Egebnisse:

Marcel Sakoparnig 2:17:08 (Klassensieger)
Ernst Sakoparnig 2:23:46
Gerhard Goj 2:28:47
Andreas Wohlfahrt 2:43.29Karl Heinz Tirof 2:44:47
Karl Stefan Pugganig 3:11:28

10. Panaceo Faaker See Triathlon – Kärntner Meisterschafte olympische Distanz, Nachwuchsaquathlon

Mit tollen Leistungen ging  die Kärntner Triathlonsaison am vergangen Samstag am Faaker See zu Ende. Gratulation an alle Athleten!

IMG-20160829-WA0001Nachwuchs-Aquathlon

W-Sch C (150m / 850m)
Holzmann Elena — W-Sch C Platz 12 — 8:38,2
W-Sch A (600m / 2500m)
Holzmann Elena — W-Sch A Platz 8 — 24:37

Triathlon

Sakoparnig Marcel — Kärntner Meister M-Jun — 2:16:39
Sakoparnig Ernst — 3. Platz M45 — 2:19:48
Goj Gerhard — 5. Platz M45 — 2:21:57
Passenegg Andreas — 10. Platz M40 — 2:32:41
Wohlfahrt Andreas — 2. Platz M55 — 2:34:36
Scheickl Erich — 3. Platz M55 — 2:54:33
Wohlfahrt Mario — 4. Platz M55 — 2:56:36

Kärntner Halbmarathon Meisterschaften 2016 – 2. Platz für Julia Fasching

Im Rahmen des Kärnten Läuft Halbmrathon wurden auch die Kärntner Meisterschaften ausgetragen. Unsere Athletin Julia Fasching konnte mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 1:43:43,9 den 6. Gesamtrang bei den Frauen und den 2. Rang in ihrere Altersklasse AK W erlaufen.

runfasching1

Wir gratulieren zur tollen Leistung