Jahrgangsmeisterschaften 2018

Unsere Nachwuchsathleten starteten am 27. Jänner 2018 bei den Kärntner Jahrgangsmeisterschaften im Warmbad-Villach.

Am Foto: Felix, Luki, Mathias, Laura, Lani, David und Sebastian

Die Ergebnisse sind unter folgenden Link abrufbar:
http://www.svwoe.at/fileadmin/downloads/Ergebnisse_KJM_2018_Vorrunde_OEMM.pdf

Advertisements

Stabilisationstraining mit Werner Sturm

Wer glaubt, dass Triathleten im Winter Pause haben, der irrt sich. Unsere Athleten bereiten sich schon fleißig auf die neue Saison 2018 vor. Dazu gehören neben dem Grundlagentraining Kräftigungs- und Stabilisationsübungen.

Jeden Mittwoch findet daher ein professionelles Training mit Werner Sturm statt. Sein abwechslungsreiches und forderndes Training motiviert die Gruppe jedes Mal aufs Neue. Übungen zur Laufschnelligkeit, Kräftigung von Sehnen und Muskeln sowie Stabilisierung des Rumpfbereiches sind die gesetzten Schwerpunkte.

Death Valley Halbmarathon 2018

Unser Finanzminister hat auch dieses Jahr wieder beim Death Valley Halbmarathon teilgenommen. Sonne, Hitze und einige Höhenmeter (und das alles unter Meeresniveau) konnten eine Verbesserung der Leistung aus dem Vorjahr um 5 min auf 1:33h nicht verhindern 🙂

Die After-Race-Party fand wieder in Sin-City statt – aber dazu gibts keine Details 😉

15^ Mezza Maratona Città di Palmanova

Bei einem der letzten Laufhighlights dieser Saison waren drei Athleten des AC Donau Chemie St. Veits am Start. Unsere „Rookies“ Christian und Andreas sowie unsere Cocoon Sport Blitz Dieter konnten erfolgreich das Rennen beenden.

Andreas Schafferer 1:48:00
Dieter Pucker 1:51:37
Christian Murnig 1:58:10

Link zu den Ergebnissen

Gratulation

Nächster Bewerb: Adventlauf am 3. Dezember in Klagenfurt

Graz Halbmarathon

Tolle läuferische Leistungen unserer Athleten Werner, Klausi und Domi beim Halbmarathon in Graz:

Werner konnte den HM in der tollen Zeit von 01:51:30.9 beenden.
Klausi machte den Pacemaker für Domi die ihr Ziel den HM unter zwei Stunden zu laufen locker erreichte!

Domi Kwiatkowski – 01:56:31.1
Klaus Lassnig – 01:56:30.8